Optiper, Stellenprofil

Das Stellenprofil

Erarbeiten des Stellenprofil heißt definieren, wer zu Ihnen passt

Wenn wir für Ihr Unternehmen einen Mitarbeiter suchen, gehen wir konsequent zielorientiert vor.
Das sprichwörtliche Fischen im Trüben bei der Bewerbersuche wird dank der methodischen Vorgehensweise von Optiper von vorneherein vermieden.

Stellenbeschreibung

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir zunächst die präzise Stellenbeschreibung. Daraus entwickelt Optiper dann das Stellenprofil. Neben der veranschlagten Arbeitszeit und dem geplanten Gehaltsniveau formen noch eine ganze Reihe weiterer Faktoren das aussagefähige Profil.
Auf Basis unserer Erfahrung wissen wir bereits, welche Kriterien geeignet sind, um eine Stelle treffend zu charakterisieren.

Geeignete Bewerber identifizieren

Das Stellenprofil erleichtert die Auswahl unter den Bewerbern. Der Abgleich zwischen Bewerber- und Profil zeigt eindeutig Übereinstimmungen und Abweichungen: Stimmen Qualifikation, Gehaltsvorstellung und Persönlichkeit des Bewerbers mit den Anforderungen überein?
Mit dem Stellenprofil schafft Optiper ein wirksames Instrument, um eine Flut ungeeigneter Bewerber auszuschließen. Und umgekehrt: Es wird schnell deutlich, welche Bewerber den geforderten Voraussetzungen und Einstellungen am ehesten entsprechen.

Die Bedeutung des Stellenprofils

Es ist damit eine entscheidende Voraussetzung für die Zeit sparende und zeitnah zielführende Mitarbeitersuche. Das Optiper Team hat mit dieser wichtigen Komponente des Auswahlprozesses ein wertvolles Tool geschaffen und kann aus zahlreichen abgeschlossenen Projekten messbare Erfolge dieser Vorgehensweise belegen.