Tipps rund um die Zeitarbeit

An Personalvermittlern- auch Personaldienstleister, Personalagentur und manchmal auch Zeitarbeitsfirma genannt – herrscht in Deutschland kein Mangel. Neben seriösen Personalvermittlern gibt es leider auch einige schwarze Schafe. Im Folgenden haben wir Ihnen deshalb ein paar Punkte zusammengestellt, woran Sie eine gute Personaldienstleistung erkennen können.

1. Woran erkennen Sie einen seriösen Personalvermittler?

Seriöse Personalvermittler machen sich zunächst ein Bild von Ihnen. Wir bei Optiper Stuttgart sprechen zum Beispiel über Ihre Wünsche und Präferenzen sowie Ihre Qualifikation. Wir wollen auch wissen, was Sie antreibt und motiviert. Uns ist es wichtig, Sie als Mensch kennen zu lernen.

Gute Personalvermittler informieren über die Bedingungen klar und transparent. Die Vergütung und Sozialleistungen entsprechen mindestens dem IGZ-Tarifvertrag. Bei Optiper Stuttgart haben Arbeitnehmer außerdem einen festen Ansprechpartner, der Sie zum Beispiel auch bei Behördengängen unterstützt.

Gute Personalvermittler rufen Sie auch nicht einfach  an und fallen mit der Tür ins Haus. Der Erstkontakt kommt auf Ihre Initiative zustande. Weil Sie eine neue Arbeit suchen und uns kennen lernen wollen.

2. Wie läuft eine Bewerbung ab?

Bei Optiper Stuttgart haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  1. Sie bewerben sich konkret auf eine von uns ausgeschriebene Stelle.
  2. Sie bewerben sich initiativ per E-mail, Post oder den „Jetzt bewerben“-Button auf unserer Webseite.
  3. Sie rufen uns unter 0711 / 81 47 77 0 an.

Egal wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Wir vereinbaren im nächsten Schritt einen persönlichen Termin mit Ihnen bei uns in Stuttgart. Denn wir möchten, dass Sie uns kennen lernen. Und wir möchten natürlich auch Sie kennen lernen.

Wenn Sie und wir dann das Gefühl haben, wir passen zusammen, erhalten Sie von uns einen festen Arbeitsvertrag und einen ersten Einsatz.

3. Wie funktioniert die Personalvermittlung bzw. Zeitarbeit?

Bei uns funktioniert es so: Sie haben einen festen Arbeitsvertrag mit Optiper Stuttgart. Von uns bekommen Sie Ihr Gehalt und wir leisten Ihre Kranken-, Renten- und Pflegeversicherungsbeiträge. Entlohnt werden Sie nach dem IGZ-Tarifvertrag. Dazu werden Sie einer Entgeltgruppe zugeordnet, die sich nach Ihrer Qualifikation richtet. Dieses sogenannte Grundgehalt erhöht sich im Einsatz um die tariflich vereinbarten Zuschläge für die jeweilige Tätigkeit und Branche. Nach Beendigung Ihres Einsatzes erhalten Sie von uns das vertraglich vereinbarte Grundgehalt, bis wir einen neuen Einsatz für Sie gefunden haben.

Eingesetzt werden Sie, zeitlich begrenzt, in den Unternehmen unserer Kunden. Dabei achten wir darauf, dass wir das Aufgabenfeld genau kennen und es zu Ihrer Qualifikation und Erfahrung passt.

Nur so sollte Zeitarbeit funktionieren. Und darauf sollten Sie unbedingt achten.

4. Gibt es Gütesiegel für Zeitarbeitsunternehmen?

Ja, die gibt es. Die Mitgliedschaft im Interessenverband Deutscher Zeitarbeit (iGZ) ist zum Beispiel ein Gütesiegel für gute Zeitarbeit. Fairness, Zuverlässigkeit, Respekt, Vertrauen und Seriosität – diesen Leitwerten haben sich die Mitgliedsunternehmen verpflichtet. Innerhalb des Verbandes gibt es eine Kontakt- und Schlichtungsstelle, an die sich jeder Mitarbeiter eines Mitgliedsunternehmens bei Fragen und Unsicherheiten oder einer Beschwerde wenden kann. Mehr zum iGZ erfahren sie hier: https://ig-zeitarbeit.de/

5. Auf welche Alarmsignale sollte ich achten?

  • Wir bei Optiper Stuttgart kennen unsere Kunden. Wir sind immer vor Ort und schauen uns den Einsatzbereich unserer Mitarbeiter an. Kann Ihnen ein Personalvermittler nichts oder nur wenig über das Unternehmen sagen, an welches sie im Rahmen des Personalleasings vermittelt werden, sollten Sie vorsichtig sein.
  • Nimmt ein Personalvermittler Sie kommentarlos in den Adresspool auf und Sie haben keine Möglichkeit, sich ein persönliches Bild zu machen, Fragen zu stellen oder fallen gar Kosten für die Aufnahme in die Personalvermittlung an? Dann lassen Sie es und suchen Sie sich einen seriösen Partner. Ein guter Personalvermittler nimmt kein Geld von Ihnen. Aber er nimmt sich immer Zeit für Ihre Fragen, die Sie möglicherweise zur Zeitarbeit haben. Nur so können Sie eine sichere Entscheidung treffen.
  • Basis eines Arbeitsvertrages ist der IGZ-Tarifvertrag für die Leiharbeit. Dieser regelt Mindestarbeitsbedingungen, Rechte und Pflichten und ist Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Ihnen, der Zeitarbeitsfirma und dem Unternehmen, das eine Personaldienstleistung in Anspruch nimmt. Bitte unterschreiben Sie keinen Arbeitsvertrag dem dieser Tarifvertrag nicht zugrunde liegt. Mehr zum IGZ-Tarifvertrag lesen Sie hier: https://www.ig-zeitarbeit.de/zeitarbeit 

Zu guter Letzt: Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Haben Sie ein schlechtes, werden Sie skeptisch.

Mehr zu den Vorteilen der Zeitarbeit bei Optiper Stuttgart erfahren Sie hier: Vorteile der Zeitarbeit

2019-02-12T11:34:58+00:00